Service & Gastronomie

Das Speisenangebot in unserem Restaurant ist mehr als nur Mittagessen für unsere Bewohnerinnen und Bewohner. Vielmehr dient der offene Mittagstisch auch zur Begegnung und zum kommunikativen Austausch, denn er steht jedem Menschen offen.

Gastronomie

Impressionen

Im Wöllner-Stift sorgen wir, wo immer es möglich ist, dafür, dass unsere Bewohnerinnen und Bewohner Austausch, Kommunikation und Unterhaltung erhalten. Nicht nur eine große Zahl unserer Veranstaltungen ist daher öffentlich – auch unser Restaurant ist es. Es befindet sich im Erdgeschoss direkt am Haupteingang, ist großzügig gestaltet und daher auch einer unserer gern besuchten Aufenthaltsbereiche. Sei es das Mittagessen oder das Café am Nachmittag, unsere Gäste sind jederzeit willkommen.

Kommunikation

Offener Mittagstisch

Angebot für Gäste

Das Angebot des „offenen Mittagstisches“ bietet allen Gästen täglich zwischen 12:45 Uhr und 13:30 Uhr die Möglichkeit, zum fairen Preis in der gemütlichen Atmosphäre unseres Restaurants das Speiseangebot des Wöllner-Stift in Anspruch zu nehmen.
Stellen Sie sich Ihr Essen aus den angebotenen Komponenten so zusammen, wie Sie es wünschen. Auch für Vegetarier gibt es täglich mindestens eine Hauptspeise ohne Fleisch.
Das Wöllner-Stift verzichtet an drei Tagen in der Woche in Absprache mit dem Bewohnerbeirat und aus Gründen der Nachhaltigkeit auf die Herstellung von fleischhaltigen Speisen und investiert das hierdurch eingesparte Budget in bessere Qualität und möglichst regionale Produkte.
Zudem bringt das am Mittwoch und Donnerstag angebotene Salatbuffet zusätzliche Abwechslung in die Speisepläne, die in einem Vierwochen-Rhythmus wechseln und saisonal angepasst werden.

Die für den Mittagstisch notwendigen Bons erhalten Sie montags bis freitags in der Zeit von 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr am Empfang gegenüber dem Haupteingang.

Hier finden Sie immer den aktuellen Speiseplan:

Speiseplan Wöllner-Stift 15. KW

Speiseplan Wöllner-Stift 16. KW